Service-Telefon: 05422 709 118
Pflanzen-Versand mit DHL
schnelle Lieferung auch in der Saison
kompetente Fachberatung
Igelschlauch (Baldellia ranunculoides)

Igelschlauch (Baldellia ranunculoides)

3,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Wassertiefe 0 - 20 cm
Wuchshöhe bis 30 cm
Wuchsform horstig
Winterhart ja
Licht vollsonnig
Blütenfarbe weiß - zartrosa
Blütezeit Juli - Oktober
Lieferung 9 cm Topf (0,5 Liter)
Anmerkung Dauerblüher

 

  • weitere Informationen unten in der Beschreibung
    - aus biologischem Anbau (Bioland), Kontrollstelle: DE-ÖKO-006

  • SW14496
Gewöhnlicher Igelschlauch - Baldellia ranunculoides Einheimische wärmeliebende... mehr

Gewöhnlicher Igelschlauch - Baldellia ranunculoides

Einheimische wärmeliebende Flachwasserpflanze

Baldellia ranunculoides am Gartenteich
Eine zierliche Art, die gerne warm und sonnig steht. Sie wächst an wechselnassen, überfluteten Ufern mit nährstoffarmen (kalkarmen)  Schlammböden. Der Gewöhnliche Igelschlauch kann demnach als Wasserpflanze oder Sumpfflanze auftreten. Je nach Standort bildet er unterschiedliche Blattformen.
Außerhalb des Wassers ist diese Art nicht sicher winterfest. 5 - 10 cm Wassertiefe haben sich für die kalte Jahreszeit als besonders günstig erwiesen. Mögliche winterliche Ausfälle werden jedoch durch Selbstaussaat kompensiert. Wobei man keine Sorge haben muss, dass diese zierliche Teichpflanze lästig wird. Sie ist wenig konkurrenzstark und erreicht nur selten ihre maximale Höhe von 30 cm. Alles in allem ist Baldellia ranunculoides daher weniger für den "normalen" Gartenteich geeignet, sondern passt besser an einen nährstoffarmen Platz am Naturteich.

Vom Gewöhnlichen Igelschlauch wird eine Unterart (ssp. repens) beschrieben, die flach wächst und kurze Ausläufer treibt.

Vermehrung
Über Teilung und Selbstaussaat

Vorkommen
Europa vor allem in Küstennähe und den milden atlantisch geprägten Gebieten sowie im nordwestlichen Afrika

Besonderheit
Selten und steht in Deutschland unter Naturschutz