Service-Telefon: 05422 709 118
Pflanzen-Versand mit DHL
schnelle Lieferung auch in der Saison
kompetente Fachberatung

Sumpf-Ziest (Stachys palustris)

3,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Wassertiefe 0 - 5 cm
Wuchshöhe 30 - 100 cm
Wuchsform Ausläufer bildend
Winterhart ja
Licht sonnig - halbschattig
Blütenfarbe rosa
Blütezeit Juli - September
Lieferung 9 cm Topf (0,5 Liter)
Anmerkung gegen Ufererosion

 

  • weitere Informationen unten in der Beschreibung
    - aus biologischem Anbau (Bioland), Kontrollstelle: DE-ÖKO-006

  • SWTT14534
Sumpf-Ziest - Stachys palustris Eine Sumpfpflanze mit Ausbreitungsdrang Stachys... mehr

Sumpf-Ziest - Stachys palustris

Eine Sumpfpflanze mit Ausbreitungsdrang

Stachys palustris am Gartenteich
Eine schöne Art, die man eher selten in heimischen Teichbiotopen antrifft. Das ist schade, denn besonders Schmetterlinge und Bienen schätzen diesen Lippenblütler als Pollen- und Nektarspender. In der freien Natur ist er an Ufern von Teichen, Weihern, Gräben und auf feuchten Wiesen anzutreffen. Er wächst auf feuchten, nassen und auch teilweise überschwemmten Böden. Der Sumpf-Ziest bevorzugt humose schlammige Lehmböden und gilt als Bodenverschlämmungsanzeiger. Als Kriechpionier kann er sich mit langen Ausläufern gut ausbreiten, wurzelt zudem auch bis zu 60 cm tief.
Am Gartenteich ist ein größerer Topf eine gute Wahl, um die Ausbreitung am gesamten Ufer zu verhindern. Bei naturnahen Gewässern ist das evtl. sogar gewünscht. Seine besonderen Wurzel- und Wuchseigenschaften machen Stachys palustris zu einer wertvollen Pflanze, für die Stabilisierung von Uferböschungen und als Erosionsschutz.

Vermehrung
reichlich Ausläufer und Samen (davon eher weniger)

Vorkommen
gemäßigte Klimate in Eurasien

Besonderheit
Bildet im Herbst verdickte Wurzelknöllchen aus, die als Wurzelgemüse roh oder gedünstet gegessen werden können.