Sumpfsegge (Carex acutiformis)

Wassertiefe0 - 20 cm
Wuchshöhe80 - 100 cm
WuchsformAusläufer bildend
Winterhartja
Lichtsonnig - halbschattig
Blütenfarberotbraun
BlütezeitJuli - September
Lieferung9 cm Topf (0,5 Liter)
AnmerkungReinigungspflanze

 

  • weitere Informationen in der Beschreibung
  • aus biologischem Anbau, Kontrollstelle: DE-ÖKO-006

3,90 €*

Inhalt: 1 Stück

Lieferbar ab: 12.03.24,  3-5 Tage


Produktnummer: SWTT14541

Sumpf-Segge oder Scharfkantige Segge - Carex acutiformis

Eine hoch effektive Repositionspflanze für Filterzonen

Carex acutiformis im Gartenteich
Die Wüchsigkeit dieser heimischen Segge ist mit der von Schilf vergleichbar. Beide bilden ein dichtes Wurzelgeflecht und lange Rhizome aus. Daher ist die Sumpf-Segge weniger ein Kanditat für den Gartenteich, sondern wird gezielt für die Wasserreinigung und als Uferbefestigung gepflanzt. Die Blätter der Sumpf-Segge sterben im Herbst ab und es ist üblich, die Bestände dann zu mähen bzw. zu säubern.
In der Natur wächst sie in Großseggen-Beständen, Auwäldern, Zwischenmooren, an Teich- und Bachufern und auf nassen Wiesen. Carex acutiformis ist konkurrenzstark und häufig bestandsbildend. Lediglich ähnlich kräfige Teichpflanzen wie Schilf, Rohrkolben, Iris und andere Seggenarten können sich in ihrer Nachbarschaft halten.

Vermehrung
Über unterirdische Rhizomausläufer, Aussaat

Vorkommen
Nord- bis Südeuropa und westliches Asien

Wassertiefe: 0 - 20 cm
Heimisch: ja
Winterhart: ja
Wuchstyp: Rhizom ausbildend, Ausläufer bildend
Wuchshöhe: 80 - 100 cm
Lichtbedarf: sonnig - halbschattig
Blütenfarbe: braun
Blütezeit: Juni - September